Hallo Kunstfreunde!

Wir verschieden uns mit einer Träne im Knopfloch aus der zweiten Saison von DASLABOR und danken allen Künstlern, Gästen und Unterstützern für die wundervolle gemeinsame Zeit. Es war ein spannendes Potpourri, welches wir in den fast eineinhalb Jahren präsentieren konnten, dass hier ein wenig nacherlebt werden kann. (Dezember 2018)

Ein herzliches Goodbye von Christine, Cornelius, Peter und Christian

Hier die Informationen zum vorherigen Betrieb, begründet durch Klaus D. Weiss und Cornelius Perino.